08.01.13 09:07 Uhr
 475
 

Fußball: Sechs Fans erhalten im Fall Kevin Prince Boateng lange Stadionverbote

In einen Testspiel beim Viertligisten Pro Patria wurden Akteure des AC Mailand von Fans der Heimmannschaft rassistisch beleidigt.

Daraufhin verließ AC Mailand Spieler Kevin Prince Boateng das Spielfeld (ShortNews berichtete).

Der Viertligist Pro Patria hat nun sechs seiner Anhänger im Zusammenhang mit dem rassistischen Auswüchsen gegen den AC Mailand mit fünf Jahren Stadionverbot bestraft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fall, Verbot, Rassismus, Kevin-Prince Boateng
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng erhält Strafe wegen Solidarität mit Erdbebenopfern
Fußball: Kevin-Prince Boateng wechselt zu spanischem Erstligisten UD Las Palmas
Heiratet Kevin-Prince Boateng ohne seinen Bruder Jerome?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 09:52 Uhr von Bono Vox
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wobei ich mir sicher bin, dass die nächsten Samstag wieder in der Kurve stehen. Wieso sollte sich ein Vierligist die Kohle entgehen lassen?


Pah.
Kommentar ansehen
08.01.2013 11:37 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Einer davon ist sogar Jungpolitiker. Bravo, sag ich nur.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng erhält Strafe wegen Solidarität mit Erdbebenopfern
Fußball: Kevin-Prince Boateng wechselt zu spanischem Erstligisten UD Las Palmas
Heiratet Kevin-Prince Boateng ohne seinen Bruder Jerome?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?