08.01.13 09:05 Uhr
 71
 

Irland: Mit Brandsätzen und Feuerwerkskörper eskalieren die Krawalle

Wegen eines Streits über die britische Flagge haben sich Polizei und Demonstranten in Belfast in der fünften Nacht in Folge gewaltsame Auseinandersetzungen geliefert.

Die Polizei wurde in der Nacht mit Ziegeln, Brandsätzen, Farbbomben und Feuerwerkskörpern attackiert. Autos wurden beschädigt. Die Polizei setzte daraufhin Wasserwerfer und Gummigeschoße gegen die aufgebrachten Demonstranten ein.

Die Polizei fürchtet nun, dass extremistische Gruppen die Krawalle für ihre eigenen Zwecke missbrauchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Irland, Krawalle, Feuerwerkskörper
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?