08.01.13 07:19 Uhr
 595
 

Fußball: Streit zwischen Investor und Präsidium bei 1860 München eskaliert

Schon in den letzten Tagen hatte es verbale Scharmützel über die Presse zwischen dem Präsidium von 1860 München und dem jordanischen Investor Hasan Ismaik gegeben. Nach einem Treffen droht der Streit zu eskalieren.

Ursprünglich hatten sich beide Seiten auf einen Dreijahresplan geeinigt, an dessen Ende der Aufstieg in die 1. Bundesliga stehen soll. Ismaik möchte nun aber schneller aufsteigen.

Laut Präsident Dieter Schneider hat Ismaik "personelle Einflussnahmen gefordert, die weit über das von der DFL erlaubte Maß hinausgehen". Ismaik hingegen bezichtigte Schneider der Lüge und sagte: "Ich kann nicht mehr mit Herrn Schneider zusammenarbeiten. Er ist nicht ehrlich. Das geht nicht mehr."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Streit, Investor, TSV 1860 München, Präsidium
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 07:19 Uhr von urxl
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hätte 1860 München vor 2 Jahren den Weg über die Pleite und Oberliga gehen sollen, denn so ist das ganze doch kein Verein sondern der Spielball eines Möchtegern-Fußballfans als Investor getarnt.
Kommentar ansehen
08.01.2013 08:32 Uhr von Shifter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es wusste jeder das es genau so kommt, 1860 wird einfach seit Jahrzehnten schlecht geführt
Kommentar ansehen
08.01.2013 09:15 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
60 steht doch gut in der 2ten liga. Gib ihnen 2 Jahre dann sind sie wieder oben. Wenn ma das aber nich abwarten kann sollte ma in so was nich Investieren.
Kommentar ansehen
08.01.2013 09:19 Uhr von mario_o
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas überhebliches, 1860 spielt in der 2 Liga ganz passabel mit. Das muss man erstmal machen.

Jetzt solche realitätsfernen Ansprüche zu stellen zeugt nicht gerade von Urteilsvermögen. Ein Dreijahrsplan mit Aufstieg ist schon seeeehr optimistisch, denke ich. Dafür ist die 2 Liga leistungstechnisch zu nah beieinander.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?