08.01.13 06:25 Uhr
 518
 

Fußball: Kein klares Josep-Guardiola-Dementi zu möglichem FC-Bayern-München-Trainer

Nach seiner einjährigen Auszeit will der viel umworbene Coach, der zuletzt mit dem FC Barcelona in vier Jahren 14 Titel holte, in der nächsten Saison definitiv wieder als Trainer arbeiten.

Neben dem Interesse diverser englischer Spitzenteams wurde er in den vergangenen Monaten von diversen Medien als möglicher Nachfolger von Jupp Heynckes beim FC Bayern ins Gespräch gebracht.

Im Rahmen einer Pressekonferenz zur Wahl des Weltfußballers äußerte sich Guardiola nun eher zurückhaltend zu den Gerüchten: "Es wäre respektlos, wenn ich zu einem Verein, der aktuell einen Trainer beschäftigt, konkret etwas sagen würde." Ein klares Dementi klingt anders.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Be_Here
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Dementi, Engagement
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 07:09 Uhr von Shifter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist total was er sagt, es gibt bei den Spekulationen keine richtige Antwort.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?