08.01.13 06:17 Uhr
 199
 

Barca-Spieler Gerard Piqué spricht über FIFA 13

Auf dem Balon d´Or hat Barca-Verteidiger Gerard Piqué gegen den FIWC-Weltmeister Alfonso Ramos 0:4 verloren.

Im Interview danach spricht er über seine Erfahrungen mit FIFA 13.

Beim FC Barcelona spielen die Profis nicht nur selbst gerne an der Konsole, sondern veranstalten im Trainingslager ganze Turniere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeeemIt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spieler, FC Barcelona, FIFA, Gerard Piqué, FIFA 13
Quelle: www.sport1games.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 06:17 Uhr von BeeemIt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist spannend zu sehen, dass FIFA nicht nur ein Phänomen bei einigen deutschen Spielern ist, sondern die Weltklasse-Akteure auch täglich an der Konsole sitzen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?