07.01.13 22:34 Uhr
 206
 

Ranulph Fiennes will der erste Mensch sein, der die Antarktis im Winter bezwingt

Ranulph Fiennes (68 Jahre), ein Abenteurer aus Großbritannien, hat sich jetzt aufgemacht, um einen neuen Rekord aufzustellen.

Der 68-Jährige will der erste Mensch sein, der die Antarktis im Alleingang im Winter auf Skiern bezwingt.

Das Schiff, das Fiennes und weitere Teammitgliedern an Bord hat, legte am heutigen Montag in Kapstadt (Südafrika) in Richtung Antarktis ab. Ende Januar soll das Schiff die Antarktis erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Winter, Antarktis
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 14:47 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wünsche ihm viel glück und kraft. möge er die artkis bezwingen.

sein relativ hohes alter muss nichts heißen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?