07.01.13 22:32 Uhr
 86
 

Rotenburg: Autofahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 19 Jahre alter Autofahrer kam am heutigen Montagmittag bei einem Verkehrsunfall bei Rotenburg ums Leben.

Dieser war mit seinem Wagen in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend überschlug sich der Wagen und kam erst an einem anderen Baum zum stillstand.

Der Fahrer musste aus dem Wrack befreit werden, jedoch konnte der Notarzt nur noch seinen Tod feststellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Verkehrsunfall, Rotenburg
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2013 22:57 Uhr von Starbird05
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Echt heftig..... Bei diesem Bild, kann man nur sagen.... um Welten zu schnell..... und da kann man nicht überleben..... hoffe der Junge Mann hat nichts gemerkt...

Traurig für die Familie jetzt.... da kann man nur sagen "frohes neues Jahr"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?