07.01.13 22:25 Uhr
 217
 

Bangladesch: Liebeskranke Papageien-Dame beendet nach Partnerrückholung Hungerstreik

Eine durch Trennung von ihrem Partner liebeskrank gewordene Ara-Dame erreichte in einem Privat-Zoo in Bangladesh durch Hungerstreik ihren Willen: Der zuvor entfernte männliche Ara wurde ihr, die "Prinzessin" genannt wurde, wieder zur Seite gestellt.

Ein Gericht in der Hauptstadt Dhaka hatte den Besitzer des männlichen Ara namens "Prinz" angewiesen, den Vogel wieder zurück in den Privat-Zoo zu bringen. Dort war er fünf Jahre lang Gefährte der Papageien-Dame. Dem miteinander glückseligen Paar war sogar dreifacher Nachwuchs beschieden.

Nach fünf Jahren Gemeinsamkeit holte der Besitzer das Papageien-Männchen wieder in seine Privatresidenz zurück. Daraufhin verweigerte "Prinzessin" tagelang jegliche Nahrung. Erst die richterliche Anweisung "Prinz" wieder in den Privat-Zoo zu bringen, ließ "Prinzessin" ihren Hungerstreik beenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Liebe, Dame, Hungerstreik, Papagei
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2013 22:58 Uhr von AlessaGillespie