07.01.13 20:21 Uhr
 522
 

Honduras: Polizei beschlagnahmt vergoldete AK47

Die Polizei in Honduras hat eine vergoldete und mit Juwelen besetzte AK47 beschlagnahmt. Auch zwei Magazine aus Silber wurden eingenommen.

Der Wert des automatischen Gewehrs beläuft sich auf umgerechnet etwa 35.000 Euro. Lokalmedien wissen zu berichten, dass die Waffe vermutlich aus dem Drogenmilieu stammt.

Ein Sprecher der Polizei sagt, sehr beeindruckt zu sein von der Waffe. Diese wäre mit großer Sorgfalt entworfen worden - er hätte so etwas noch nie gesehen.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Gold, Honduras, Maschinengewehr
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2013 20:23 Uhr von Borgir
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ding hat sich einer mächtig was kosten lassen.
Kommentar ansehen
07.01.2013 20:26 Uhr von BeyerC
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
AK 47?

Da fällt mir doch glatt was zu ein:
http://www.youtube.com/...
:)
Kommentar ansehen
07.01.2013 20:56 Uhr von JustMe27
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Verdammt, die wollte ich doch in Far Cry 2 einsetzen^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?