07.01.13 19:03 Uhr
 2.689
 

Hetzportal "kreuz.net" ist mit neuem Look und altem Inhalt wieder online

Die vom Netz gegangene umstrittene Hetzseite "kreuz.net" ist wieder online. Mit neuem Design und einem Impressum kann man die vermeintlich "katholischen Nachrichten" nun wieder erreichen.

Verantwortlich zeichnet diesmal ein bekennender Homophober aus Wien, der jedoch aus Sicht des Theologen David Berger "eher ein Trittbrettfahrer (ist), der aus dem Namen kreuz.net Kapital schlagen will".

G. (Günther) Schneeweiß-Arnoldstein, der nun im Impressum der Seite steht, ist als Schwulenhasser und Anti-Demokrat bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Look, Inhalt, Hetze, Relaunch, Kreuz.net
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2013 19:09 Uhr von ChaosKatze
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2013 19:11 Uhr von BeyerC
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
"...ist als Schwulenhasser und Anti-Demokrat bekannt."

Dann passt es doch bestens zum bisherigen Erscheinungsbild vom Kreuz-Net mit Haken......

@CK: Die korrekte Webadresse siehst du im Bild zur News.

[ nachträglich editiert von BeyerC ]
Kommentar ansehen
07.01.2013 19:13 Uhr von johannes1312
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Endlich.Danke für den Hinweis.
Kommentar ansehen
07.01.2013 19:21 Uhr von ChaosKatze
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Ok habs nu gesehen... ich brauch n Bier..
Kommentar ansehen
07.01.2013 19:49 Uhr von d1pe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hä? Wieso wird Günthers Name mit "G." abgekürzt und danach in Klammern erwähnt?
Kommentar ansehen
07.01.2013 21:02 Uhr von BeyerC
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ach, wohnt da der Betreiber von Polskaweb.eu?
Kommentar ansehen
07.01.2013 21:44 Uhr von BeyerC
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht wohnt der Polskaweb-Nazi dort ja auch nicht, weil´s in der Gegend nicht genügend deutsche Autos gibt?

Dass dort brauner Müll alá "Polskaweb hat an sich genug Arbeit mit den zionistischen Verschwörungen in Polen und ganz Europa, um in weiter entlegene Teile der Welt zu blicken.", Holocaustleugnung & -Verharmlosung und ähnlich unappetliches veröffentlicht wird, passt ja gut zum (Haken-)Kreuz.Net.
Chemtrails-Geblubber und "Merkel steckt hinterm Terror"-Gefasel rundet das Bild der geistigen Öde dort ab.
Artikel mit Inhalten wie "Polnische Männer sind die hässlichsten der Welt." findet man dort allerdings auch.
^^

[ nachträglich editiert von BeyerC ]
Kommentar ansehen
07.01.2013 21:58 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kreuz.was ?????

Kann mich mal jemand aufklären ?
Kommentar ansehen
07.01.2013 22:03 Uhr von BeyerC
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ja, sicherlich passt es sehr gut, dass ich mich mit dem Inhalt solcher Seiten auskenne.

Schließlich will ich ja das Niveau der Beiträge halten. Es reicht, wenn einer keine Ahnung oder kein Interesse (an) der Materie hat. Wenn einer nicht weiß, was er schreiben soll und deshalb häufig das gleiche "Alexanderplatz"-BlaBla von sich gibt, auch wenn es mit dem Newsthema mal wieder nichts zu tun hat.
Kommentar ansehen
08.01.2013 00:48 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Child_of_Sun_24
Ist ne katholische Comedy-Site, welche immer wieder herrliche Beiträge zu homosexuellen zum besten gibt.
Z.B. der Nachruf von Dirk Bach auf der Site war auch zum brüllen komisch.
Kommentar ansehen
08.01.2013 10:34 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
attention whore detected

Anders lässt sich der geistige Dünnschiss gar nicht mehr erklären. Vielleicht noch mit Dummheit...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?