07.01.13 16:04 Uhr
 10.254
 

Österreich: Türsteher verprügelt an seinem Probetag gleich drei Gäste heftig

Ein weniger gutes Wochenende schien jetzt in Oberösterreich der Türsteher einer Diskothek zu haben. Der hat an seinem Probearbeitstag gleich drei Gäste heftig vermöbelt.

Eines der drei Opfer bekam von dem 21-Jährigen einen solch heftigen Kopfstoß verpasst, dass es dabei zwei Zähne einbüßte.

Anschließend machte sich der Türsteher auf und davon. Da jedoch seine Daten bekannt sind, wird er demnächst mit der Polizei Bekanntschaft machen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Tag, Gast, Prügel, Probe, Türsteher, Discothek
Quelle: www.krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2013 16:10 Uhr von Skyfish
 
+82 | -4
 
ANZEIGEN
Er dachte sich, das er an seinem Probetag einfach mal zeigt was er kann.
Kommentar ansehen
07.01.2013 16:11 Uhr von diezeeL
 
+67 | -0
 
ANZEIGEN
Leicht über-motiviert ... Türsteher sollten eher dafür sorgen, dass genau so was nicht passiert.
Kommentar ansehen
07.01.2013 16:43 Uhr von dagi
 
+25 | -8
 
ANZEIGEN
es ist wie bei den schwarzarbeiter !! genau an dem tag an dem sie erwischt werden haben sie angefangen !!!! die 5 jahre vorher waren probearbeiten wegen dem sozialamt !!! so geht es aufwärts mit europa
Kommentar ansehen
07.01.2013 16:46 Uhr von architeutes
 
+52 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat jemand den Bock zum Gärtner gemacht.Zuviel Kraftsport ,zuviel Anabolika ,zu wenig Gehirn.
Kommentar ansehen
07.01.2013 16:48 Uhr von matoro
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
top
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:03 Uhr von RUPI
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
@zeltmann

Und auch bei den Türstehern auf "Südländer" und Osteuropäer generell verzichten.
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:26 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:26 Uhr von RUPI
 
+27 | -8
 
ANZEIGEN
Vor einigen Jahren in Norddeutschland (ich weiß die Stadt nicht mehr genau) gab es eine Discothek in der keine Südländer hineingelassen wurden (das war vom Betreiber so gewollt und die Türsteher haben das radikal durchgesetzt).

Was passierte nach einiger Zeit? Der Betreiber wurde von einem Südländer erstochen weil der sich "in seiner Ehre gekränkt sah".

Dreckspack!
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:28 Uhr von RUPI
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
@Suffkopp

Was redest du hier? Kannst du nicht lesen? Er war Tschetschene - also ein "Schätzchen".

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:35 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte, dass ist Voraussetzung für einen Festvertrag.
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:39 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:52 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der wurde jetzt sicher eingestellt.
Wenn sich die Prügelei rumspricht traut sich kein Rabauke mehr in den Laden, da haben die Schiss.
Kommentar ansehen
07.01.2013 18:03 Uhr von GangBangKlickKlack
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
@zeltmann ohne Südländer und Osteuropäer ist es dann keine Party mehr :)
Kommentar ansehen
07.01.2013 18:07 Uhr von Warpilein2
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
@ RUPI

Hier bei mir in der ecke war es ähnlich , die Disco Fetenscheune hat keine Südländer reingelassen da diese sehr oft Negativ aufgefallen sind, daraufhin sind diese zur Polizei und presse gegangen und haben ihn dort angemalt als Nazi ... naja ende vom lied die dürfen nun rein und seit dem kracht es wieder heftig im laden -.-
Kommentar ansehen
07.01.2013 20:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Der wollte wohl direkt zeigen dass er keinen Spaß versteht.
Kommentar ansehen
07.01.2013 20:50 Uhr von angelthevampyr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich mag keine menschen also würd ich ihn einstellen.
Kommentar ansehen
07.01.2013 21:20 Uhr von deereper
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich wohn da wos passiert is..
Kommentar ansehen
07.01.2013 21:28 Uhr von Mike_Donovan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol xD
Kommentar ansehen
07.01.2013 22:18 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Probezeit bestanden ;-)
Kommentar ansehen
07.01.2013 22:45 Uhr von Acun87
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
probe bestanden würde ich sagen!

oder was macht ein türsteher sonst, wenn ein besucher sich daneben benimmt ? er schenkt ihm doch nicht etwa rosen ?!
Kommentar ansehen
07.01.2013 22:46 Uhr von lopad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt davon wenn man irgendwelche Schulabbrecher mit zuviel Anabolika intus einstellt.

@Acu87:
"oder was macht ein türsteher sonst, wenn ein besucher sich daneben benimmt ? er schenkt ihm doch nicht etwa rosen ?! "

Aufjedenfall ihm nicht die Zähne ausschlagen.
Kommentar ansehen
08.01.2013 07:57 Uhr von Para_shut
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
der hieß bestimmt orhan oder so ...
Kommentar ansehen
08.01.2013 08:44 Uhr von MarkusTersch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Idiot!
Kommentar ansehen
08.01.2013 14:31 Uhr von Adam_R.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Besen kehren gut.
Kommentar ansehen
09.01.2013 01:37 Uhr von WSG_Nordland
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte immer die Aufgabe eines Türstehers sei es - neben der Einlasskontrolle natürlich - deeskalierend vorzugehen. Selbst in Situationen in denen Leute zu prügeln anfangen sollte ein Türsteher so geschult sein, dass er die Aggressoren fixiert ohne denen die Zähne rauszuprügeln. Aber in der Praxis sieht es leider häufig anders aus.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht