07.01.13 13:49 Uhr
 158
 

Kabarettist Dieter Hildebrandt liebt U-Bahnen, die nach Urin stinken

Der Kabarettist Dieter Hildebrandt hat eine merkwürdige Vorliebe, denn er liebt es, "wenn ich in Berlin in eine nach Urin und Moder stinkende U-Bahn komme".

Diese Kondition hat laut einem Psychologen auch eine Ursache, denn der heute 85-Jährige verbinde den Gestank mit einem früheren Glückserlebnis.

Als er 1943 als Luftwaffenhelfer diese U-Bahn-Treppen betrat, hatte er immer Urlaub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: U-Bahn, Urin, Geruch, Kabarettist, Dieter Hildebrandt
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2013 15:52 Uhr von quade34
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Er sollte einfach umziehen. In Berlin kann er dann sogar in den Verkehrsmitteln den ganzen Tag verbringen um seine Lust zu befriedigen. Auch im Freien läßt sich das gut genießen, beispielsweise an der Gedächtniskirche. Was für ein Genie!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?