07.01.13 06:23 Uhr
 285
 

Auktionshaus: Unveröffentlichte "Beatles"-Dias werden veröffentlicht

Ein britisches Auktionshaus versteigert im März 65 bisher nicht veröffentlichte Farbdias der "Beatles" aus dem Jahr 1964. Dabei ist das Auktionsdatum ganz bewusst auf den 22. März gelegt, weil an diesem Tag vor 50 Jahren das erste Album der "Beatles" erschien.

Eines der Dias soll unter anderem ein Porträt von George Harrison enthalten, auf dem auch seine rote Gitarre zu sehen ist. Des Weiteren soll die Sammlung auch Bühnenaufnahmen beinhalten.

Erstellt wurden die Aufnahmen von Robert Beck, welcher bereits im Jahr 2002 verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auktion, Auktionshaus, Beatles, Dia
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?