07.01.13 05:58 Uhr
 765
 

US-Künstlerpaar kaufte sein Traumhaus: Beim Einzug war es jedoch plötzlich weg

Das Künstlerpaar Kristine Diven und Micho "Detronik" McAdow aus Michigan hatte vor Kurzem ihr eigenes Traumhaus für ungefähr 500 US-Dollar bei einer Auktion ersteigert. Es benötigte jedoch Renovierungen, was bei dem günstigen Auktionspreis für das Künstlerpaar aber kein Problem war.

Doch als sie in das Haus einzogen wollten, kam der kuriose Schock: Es war verschwunden. Die Michigan Land Bank Fast Track Authority riss versehentlich ihr Haus ab.

Das Problem war: Das Haus wurde aus Versehen bei der Auktion versteigert, obwohl es eigentlich schon für den Abriss geplant war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auktion, Einzug, Abriss, Traumhaus
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Für Futter gehalten: Seelöwe zerrt in Kanada kleines Mädchen in Wasser
"Church of Satan" will nicht mit Donald Trump in Verbindung gebracht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?