07.01.13 05:58 Uhr
 767
 

US-Künstlerpaar kaufte sein Traumhaus: Beim Einzug war es jedoch plötzlich weg

Das Künstlerpaar Kristine Diven und Micho "Detronik" McAdow aus Michigan hatte vor Kurzem ihr eigenes Traumhaus für ungefähr 500 US-Dollar bei einer Auktion ersteigert. Es benötigte jedoch Renovierungen, was bei dem günstigen Auktionspreis für das Künstlerpaar aber kein Problem war.

Doch als sie in das Haus einzogen wollten, kam der kuriose Schock: Es war verschwunden. Die Michigan Land Bank Fast Track Authority riss versehentlich ihr Haus ab.

Das Problem war: Das Haus wurde aus Versehen bei der Auktion versteigert, obwohl es eigentlich schon für den Abriss geplant war.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auktion, Einzug, Abriss, Traumhaus
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?