06.01.13 19:41 Uhr
 386
 

Georg Gänswein - Der Privatsekretär des Papstes wurde zum Bischof geweiht

Am heutigen Sonntag wurde im Petersdom (Vatikan) Georg Gänswein (56 Jahre), der Privatsekretär des Papstes, durch Benedikt XVI. zum Bischof geweiht. Zur Zeremonie sind Robert Zollitsch, der Erzbischof von Freiburg, Verwandte und Bekannte von Gänswein gekommen.

Ein Bischof "muss ein Mensch sein, dem die Menschen am Herzen liegen", so der Papst im Rahmen des festlichen Gottesdienstes.

Georg Gänswein hat für sein Bischofswappen alle päpstlichen Wappen, wie zum Beispiel den Korbiniansbär und den Freisinger Mohr gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Bischof, Georg Gänswein, Privatsekretär
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: "Innovation" - Messe in Izmir öffnet ihre Pforten
Alice Schwarzer erwirkt Verbot gegen Buch über eine lesbische Affäre von ihr
Ludwig II.: Der letzte Brief des Märchenkönigs ist nun aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2013 20:09 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
oder anders gesagt :) ....... don´t ask, don´t tell

*grins

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tyr": Grindwaljagd - Erster Konzertveranstalter sagt Konzert ab
Tod von Prince: Gene Simmons äußert erneut, dass Prince sich so entschieden habe
Facebook: Widerspruch zur Nutzung von WhatsApp-Daten nur halbherzig vorhanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?