06.01.13 18:49 Uhr
 205
 

Windows Phone: Zugriff auf Google Maps ist wieder möglich

Windows Phone Nutzer haben für Google Maps keine eigene App, weshalb die Nutzer über den Browser auf den Google Maps Dienst zugreifen müssen.

Beim Versuch den Dienst aufzurufen, wurden diese jedoch auf die Hauptseite von Google weitergeleitet. Grund war, dass die Seite für Browser mit der Webkit-Engine optimiert wurde, wie zum Beispiel Safari oder Chrome. Der mobile IE gehört nicht dazu, weshalb der Zugriff unterbunden wurde.

Google hat mittlerweile auch einige Verbesserungen für den mobilen IE implementiert und erlaubt den Zugriff wieder. Auch nicht näher genannte Verbesserungen am mobilen IE spielten hierbei eine Rolle, so der Konzern. Die Desktop Version des IE war von der Sperre nicht betroffen.


WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Windows, Zugriff, Windows Phone, Google Maps
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skype und Amazon werden auf dem Windows Phone bald nicht mehr unterstützt
Windows Phone: Microsoft verliert teilweise dramatisch viele Marktanteile
Windows Phone 10: Updates sollen künftig rascher erfolgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2013 20:36 Uhr von kingoftf
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wo bleibt der Aufschrei der Empörung im Apple-Basher Lager, weil beim neuen iOS ist ja auch keine App von Maps mehr enthalten......
Kommentar ansehen
06.01.2013 20:43 Uhr von nachtstein_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Nokia maps hat, bzw. Here, braucht keine google maps.
Kommentar ansehen
07.01.2013 00:36 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kingoftf

Du bist nicht mehr auf dem neusten Stand. Google Maps ist zwischenzeitlich auch für iOS6 im AppStore erhältlich. Es ist lediglich nicht mehr die standardmäßige Maps App auf iOS.
Kommentar ansehen
07.01.2013 01:00 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so und nun lesen wir mal hier http://www.golem.de/...

und schon merkt man, dass winfutere äh wie soll ich sagen den grund interessant ausgelegt hat :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skype und Amazon werden auf dem Windows Phone bald nicht mehr unterstützt
Windows Phone: Microsoft verliert teilweise dramatisch viele Marktanteile
Windows Phone 10: Updates sollen künftig rascher erfolgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?