06.01.13 14:13 Uhr
 2.928
 

Dieser skurrile Driftversuch geht so richtig schief

Ein jetzt aufgetauchtes Video sorgt im Internet für reichlich Lacher.

Darin zu sehen ist ein Mann, der mit seinem Wagen auf einem leeren Parkplatz gekonnt driften will.

Doch das Vorhaben geht gründlich schief: Denn schon der erste Driftversuch endet nicht mit einem eleganten Drift, sondern direkt vor einer der Laternen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Internet, Video, Drift
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert
Kanada: Wunschkennzeichen "GRABHER" wegen Donald Trump verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2013 15:35 Uhr von Remmus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wahnsinn jetzt werden irgendwelche lustigen videos als news verkauft! hier http://videos.rofl.to/... da habt ihe über 10.000 weitere news.
Kommentar ansehen
06.01.2013 16:16 Uhr von Stegerius
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
1. LAAAANGWEILIG!
2. Warum hat der Author das Video nicht in die News eingebunden? Ist ein Youtube Video, geht also problemlos.
Kommentar ansehen
06.01.2013 19:25 Uhr von RulerVomBlock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas hab ich auch schon mal live gesehen bei einem illegalen treffen vor ein paar jahren da hat auch einer Papas dicken audi oder sowas mit der hinteren seite an ne laterne gesetzt kamen sogar die grünen. wenn man es halt nicht kann sollte man es lassen :p
Kommentar ansehen
06.01.2013 19:38 Uhr von V3ritas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Epic fail :p
Kommentar ansehen
06.01.2013 23:07 Uhr von Schoengeist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das Minus gibt es für das "Skurril".

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?