06.01.13 09:19 Uhr
 4.500
 

Italien: NASA-Foto zeigt Vulkan Vesuv, wie man ihn noch nie gesehen hat

An Silvester nahm die NASA über die internationale Raumstation ein spektakuläres Foto von einem der gefährlichsten Vulkane der Welt auf.

Es handelt sich dabei um den Vulkan Vesuv in Italien. Die Aufnahme zeigt den Vulkan von oben. Dabei sieht man, wie dicht um den Vulkan drumherum die Population ist.

Der Vulkan Vesuv ist der einzige Vulkan im europäischen Festland, der innerhalb der letzten 100 Jahre ausgebrochen ist.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft / Natur
Schlagworte: Foto, NASA, Vulkan, Vesuv
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2013 09:33 Uhr von Shifter
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Idiot, immer diese Unsinnigen Überschriften "blabla noch nie zuvor gesehen hat"
Totaler Schwachsinn
Kommentar ansehen
06.01.2013 11:23 Uhr von kr3
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
"wie man ihn noch nie gesehen hat"???
Wozu gibts Google Earth? Miese News...
Kommentar ansehen
06.01.2013 11:48 Uhr von Kreidig
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hab mir das Foto jetzt sicher 5 Minuten lang angesehen und kann nirgends Brüste oder Hintern entdecken. Was ist los mit Crushial?
Kommentar ansehen
06.01.2013 11:51 Uhr von Kukipuf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Bin ich der Einzige dem der Satz "..., wie dicht um den Vulkan drumherum..." falsch vorkommt?
Kommentar ansehen
06.01.2013 12:46 Uhr von farm666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
foolish humans!
Kommentar ansehen
06.01.2013 12:55 Uhr von Nebelfrost
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
das foto ist zumindest ein guter beweis für die grenzenlose dummheit des menschen. wieso? schaut euch doch das foto nochmal genau an.
Kommentar ansehen
06.01.2013 13:06 Uhr von Crumble
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Vulkan Vesuv ist der einzige Vulkan in Europa, der innerhalb der letzten 100 Jahre ausgebrochen ist. "

Und der Ätna, der zuletzt im Januar 2012 ausbrach, liegt nochmal wo genau?

[ nachträglich editiert von Crumble ]
Kommentar ansehen
06.01.2013 13:37 Uhr von georgygx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
und wieder eine schrottnews von crush...

hab selbst mal google earth gecheckt
ich erkenne da nichts "noch nie gesehenes"
und bei google earth ist die aufnahme wenigstens in echtfarbe, während die satelitenaufnahme nachgefärbt ist...


crushial geh sterben
deine news zerstören jede freude am lesen
Kommentar ansehen
06.01.2013 15:36 Uhr von SimSeat-Fan
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ein ungebildeter Mensch wie Crushial News abschreibt, ist es logisch, dass er auch alle Fehler abschreibt.

Hier mal eine Liste der aktiven Vulkane in Europa:
Ätna
Beerenberg
Brennisteinsalda
Capelinhos
Eyjafjallajökull
Vesuv

So bald Crushial versucht mal News mit INhalten zu bringen, scheitert er an seiner fehlenden Bildung und verbreitet fast nur Müll und verdummt alle Leser noch mehr, die auf seinem Niveau sind.

Da Shortnews nichts gegen diesen ganzen Müll unternimmt, zieht die Masse an Müll-News, das Nieveau von Shortnews insgesamt herunter. Da muss man sich nicht wundern, dass es hier immer weniger aktive User und interessierte Leser gibt. Wenn man hier schon gute News suchen muss, dann ist die Grundidee von Shortnews zerstört, denn dann kann ich die News auch gleich auf seriösen Seiten selbst zusammensuchen.
Kommentar ansehen
06.01.2013 15:39 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
waauuuuu sieht toll aus :)
Kommentar ansehen
06.01.2013 15:47 Uhr von Zangan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im ersten Satz sind schon zwei Rechtschreibfehler. "über DER internationaleN Raumstation" muss es heißen.
Ich hab mitgezählt: 6 Mal das Wort Vulkan in einer News!
Aber das ist ja nichts Neues. Neu wäre mir, wenn das der einzige Vulkan in Europa wäre, der innerhalb der letzten 100 Jahre ausgebrochen ist. Guck dir mal den Ätna auf der INSEL Sizilien an. In der Quelle steht "European mainland". Übersetzt "europäisches Festland". Inseln zählen nicht dazu.

Wie viel kann man eigentlich in einer News falsch machen? Du solltest dir wenigstens deutsche Quellen suchen, wenn du Probleme mit dem Übersetzen hast.

[ nachträglich editiert von Zangan ]
Kommentar ansehen
06.01.2013 16:18 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Aufnahme zeigt den Vulkan von oben."
Auch überflüssige Sätze werden gerne zur Füllung genutzt.
Ich dachte eigentlich, dass die NASA mit Autos durch Städte und Länder fährt und Fotos von der Umgebung macht.
Kommentar ansehen
06.01.2013 17:54 Uhr von Halma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kreidig
Wahrscheinlich liegt irgendwo eine Dame fast nackt, also mit Bikini, auf einer Terrasse. Du muss nur nahe genug ranzoomen.
Kommentar ansehen
06.01.2013 20:00 Uhr von Klickklaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Siebenmal das Wort "Vulkan"
Starke Leistung ;-)
Kommentar ansehen
06.01.2013 23:22 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? VON OBEN??? :D
Kommentar ansehen
07.01.2013 08:45 Uhr von Impudicus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erdpickel.
Kommentar ansehen
07.01.2013 11:47 Uhr von tom_bola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SimSeat-Fan

Den Stromboli würde ich auch noch dazuzählen.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht