05.01.13 20:59 Uhr
 494
 

Glücksspirale: Im vergangenen Jahr sicherten sich acht Tipper die Sofortrente

Im Jahr 2012 waren acht Tipper bei der Lotterie Glücksspirale sehr erfolgreich. Die Spielteilnehmer gewannen jeweils den Höchstgewinn. Dabei handelt es sich um eine Sofortrente von mindestens 7.500 Euro monatlich. 97 Mal gab es für Spielteilnehmer jeweils 100.000 Euro.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 229,3 Millionen Euro in der Lotterie Glücksspirale umgesetzt. Das war ein Minus gegenüber dem Jahr 2011 von 8,1 Prozent.

Die Gewinne in Höhe von 64,1 Millionen Euro, die 2012 erwirtschaftet wurden, gehen an Wohlfahrtspflege, Sport, Denkmalschutz und gemeinnützige Organisationen der Länder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Tipper, Glücksspirale, Sofortrente
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 20:59 Uhr von rheih
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist halt der Unterschied zu privaten Lotterieanbietern. Bei stattlichen Lotterien fließt der Gewinn an die Allgemeinheit, bei privaten Anbietern stecken sich diese die Gewinne ein....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?