05.01.13 20:32 Uhr
 283
 

Facebook nimmt bei deutschen Internet-Nutzern einen immer größeren Platz ein

Das weltweit größte Online-Netzwerk Facebook wird immer beliebter bei den deutschen Internet-Nutzern und raubt ihnen durch intensive Nutzung immer mehr Zeit.

Von der Arbeit lenkt sich jeder Fünfte mit Facebook ab, fast jeder Vierte spielt dort Online-Games, jeder Zehnte lud bereits mehr Fotos hoch und jeder sechste verschickte mehr Nachrichten als früher. Als Dating-Plattform nutzen gut fünf Prozent das Netzwerk dafür.

Vor allem bei den 16- bis 24-Jährigen legte mit 42 Prozent die Nutzung im Jahr 2012 besonders stark zu. Ein beachtlicher Wert sind auch die 20 Prozent bei den über 55-Jährigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Facebook, Platz
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 20:52 Uhr von Sonny61
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Tut mir leid, aber Idioten sterben eben nicht aus!
Kommentar ansehen
05.01.2013 20:58 Uhr von Hugh
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Ein befreundetes Pärchen mittleren Alters verbringt seinen Abend damit, zusammen auf Facebook unterwegs zu sein. Dann hat jeder (!) ein aufgeklapptes Notebook vor sich und spielt dort irgendwelche Games oder unterhält sich darüber, was XYZ gerade gepostet hat.

Also für mich persönlich hat facebook null Priorität. Ich finde es einfach uninteressant, was für einen belanglosen Müll gerade jemand irgendwo gepostet hat.
Und jeder spricht über den anderen und alle sind stets informiert - nein Danke.
Da hängen ja ganze Familien-Clans plus Anhang ständig aufeinander.
Für mich hat das was von einem historischen Dorfplatz: Alle sind im Bilde und alle reden nonstop über das, was irgendwer gerade macht. Und alle wissen jeden Furz.
Kommentar ansehen
06.01.2013 05:03 Uhr von shadow#
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
"Als Dating-Plattform nutzen gut fünf Prozent das Netzwerk dafür."

So viele Vollidioten die wildfremde Frauen anschreiben und sie mit blöden Sprüchen belästigen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?