05.01.13 20:08 Uhr
 1.007
 

Cloud für Volvo-Fahrzeuge: Volvo und Ericsson führen revolutionäre Cloud ein

Die Kommunikation nimmt in der Gesellschaft einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Volvo und Ericsson möchten jetzt diesbezüglich revolutionäre Lösungen entwickeln, um auch im Auto die Kommunikation über das Internet zu gewährleisten.

Volvo hat hierbei Erfahrung im Fahrerverhalten und Verkehrssicherheit. Ericsson hingegen ist auf Systemintegration spezialisiert. Zusammen möchte man in den neuen Volvo-Fahrzeugen eine Cloud einführen, über die Apps und Kommunikationsdienste abgerufen werden können.

Beispielsweise soll es darüber möglich sein, mit anderen Cloud-Partnern zu kommunizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volvo, Ericsson, Cloud
Quelle: www.speedheads.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2013 12:22 Uhr von BoltThrower321
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder -Crushial typisch- eine absolut nochtsaussagende News....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft
Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?