05.01.13 18:48 Uhr
 809
 

Türkei im Visier der französischen Industrie: Reiche Türken sind das Ziel

Nun haben Frankreichs Luxusfirmen beschlossen, neues Territorium zu erobern. Diesbezüglich haben sie nun unter anderem die Türkei ins Visier genommen.

"Unsere Strategie ist, den kulturellen Aspekt der Luxusgüterindustrie in den Vordergrund zu stellen", sagt Elisabeth Ponsolle des Portes vom Comité Colbert.

Diesbezüglich soll zwischen der französischen Industrie und der Türkei in Kürze über einen Abbau möglicher Steuerhürden beim Import von Waren in die Türkei diskutiert werden.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft / Infrastruktur
Schlagworte: Türkei, Industrie, Visier, Ziel, Reiche, Türken
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 18:50 Uhr von johannes1312
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Viele Türken sind durch den Handel mit Haselnüssen, Mulis und Ziegen zu Millionären geworden. Denen sitzt das Geld jetzt schon locker. Das lohnt sich schon für Investoren.
Kommentar ansehen
05.01.2013 22:57 Uhr von klartext4u
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
glaube nicht das türkei dies einfach so zulässt. nicht nach dem versuch sarkozies ein Gesetz durchzusetzen das das verneinen des Genozides an armeniern unter straffe zu stellen.

die wollen sicher erstmal eine fette entschuldigung in der öffentlichkeit, wohl zurecht.

und das Türkei so gut da steht liegt nicht an Haselnüssen, Mulis und Ziegen, eher das unsere rentner und Frauen gerne in Türkei urlaub machen, lieber als in griechenland oder sonst wo. klar bei den preisen und der Gastfreundlichkeit kein wunder.

würde gerne selber nochmals dahin jedoch, machen die behörden neuerdings jagt auf uns an der grenze und es ist jedesmal eine Tortur, ganzkörper Kontrollen usw..

[ nachträglich editiert von klartext4u ]
Kommentar ansehen
06.01.2013 10:48 Uhr von CoolTime
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da einige von Euch noch nie in der Türkei waren oder nur die Urlaubsgebiete kennen, hier ein Video über Bursa. Eine der Millionenmetropolen. Bursa war die Hauptstadt im Osmanischen Reich.

Haselnüssen usw. der Witz hat schon soooo ´nen langen Bart. Deutschland lebt ja auch nicht von Sauerkraut und Kartoffel Export ...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.01.2013 14:45 Uhr von klartext4u
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wer von uns beiden ist der faker? nutze ich etwa einen gefälschten Dr. Titel in meinem nick wie du?

leg du dir lieber selbst einen neuen nick zu.

komm lass gut sein kleiner....

ich rede nur klartext und einige kommen damit nicht klar, nicht mein Problem...

[ nachträglich editiert von klartext4u ]
Kommentar ansehen
06.01.2013 23:22 Uhr von klartext4u
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dann lach ma fürn keks du kind

[ nachträglich editiert von klartext4u ]
Kommentar ansehen
07.01.2013 06:26 Uhr von Acun87
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
die franzsacken sollten die diaspora ins visier nehmen.

mit denen verstehen die sich doch prächtig

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht