05.01.13 17:54 Uhr
 88
 

Schwarzfahrer biss in Linz Kontrolleur in die Hand und flüchtete

Ein Fahrkartenkontrolleur hat es am Freitag in Linz mit einem bissigen Schwarzfahrer zu tun gehabt.

Der Mann biss dem Kontrolleur in die Hand und flüchtete nach seiner Tat.

Der 56-Jährige Fahrkartenkontrolleur erlitt durch den Biss leichte Verletzungen. Eine eingeleitete Fahndung blieb bislang erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hand, Linz, Schwarzfahrer, Kontrolleur
Quelle: ooe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Aufseher einer Religionsschule prügelt Elfjährigen zu Tode
BW-Soldat wurde als Flüchtling registriert, obwohl er kein Wort arabisch sprach
Himalaya: Nach 47 Tagen wird vermisster Wanderer gefunden, Begleiterin ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marine Le Pen inszeniert sich in Heimat ihres Rivalen als Arbeitervertreterin
Malaysia: Aufseher einer Religionsschule prügelt Elfjährigen zu Tode