05.01.13 17:39 Uhr
 611
 

JVA Bochum: Hungerstreik wegen Häftlingskleidung

Weil ein Gefangener der Justizvollzugsanstalt Bochum nicht in der selben Kleidung wie alle anderen Häftlinge gekleidet sein möchte, trat er in einen Hungerstreik.

"Die Einheitskleidung, mit anderen Worten Verbrecherkleidung, ist ein Angriff auf die Würde von Gefangenen", so der Mann in einem Brief.

Es ist bereits der zweite Hungerstreik des Mannes, der wegen "Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung" einsitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Protest, Bochum, Kleidung, Verbrecher, Hungerstreik, JVA
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Unbekannter begrapscht Studentinnen im Bus
Mit neun Identitäten festgenommen: 18-Jähriger in Wettbüro gefasst
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm