05.01.13 16:19 Uhr
 67
 

Fußball: Didier Drogba zieht es angeblich nach Italien

Didier Drogba spielt angeblich mit dem Gedanken, in die italienische Serie A zu wechseln. Das erklärte jetzt sein Berater in einem Interview.

Demnach gibt es Kontakte zum AC Mailand und Juventus Turin. Drogba war erst vor wenigen Monaten zu Shanghai Shenhua gewechselt, will nun aber möglichst schnell wieder weg.

Die letzte Station des 34 Jahre alten Drogba in Europa war der FC Chelsea.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Wechsel, Didier Drogba
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 16:36 Uhr von groehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na ob er sich das richtig überlegt hat?

Halb leere Stadien und außerdem sind Schwarze dort unten ja eh immer sehr beliebt - hat man ja jetzt wieder bei Boateng gesehen ...

[ nachträglich editiert von groehler ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?