05.01.13 16:14 Uhr
 333
 

Andechser Molkerei: Bio-Schlagsahne kann Desinfektionsmittel enthalten

Die Andechser Molkerei hat eine Rückrufaktion bei ihrer Bio-Schlagsahne gestartet. Es sei zu befürchten, dass sich in der Ware Rückstände eines Desinfektionsmittels befinden.

"Die betroffene Ware wurde bereits aus den Regalen genommen. Wer so ein Produkt zu Hause hat, merkt das beim Öffnen sofort. Der Inhalt ist nicht sahnig-cremig, sondern flüssig wie Wasser", so die Andechser-Geschäftsführerin Barbara Scheitz.

Betroffen von der Maßnahme sind Becher, die von den Real-Supermärkten verkauft werden. Sie enthalten das Mindesthaltbarkeitsdatum 13. Januar.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rückruf, Bio, Molkerei, Desinfektion
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?