05.01.13 15:10 Uhr
 498
 

Indien: DNA-Test überführt alle sechs Täter

Der zuständige Staatsanwalt Rajiv Mohan im Fall der vergewaltigten Inderin hat bekannt gegeben, dass der DNA-Test alle sechs Beschuldigten belastet.

Weiterhin wurde bekannt, dass bei den Tätern auch Sachen der vergewaltigten Frau gefunden wurden. Unterdessen wurde bekannt, dass der sechste Täter minderjährig sein soll.

Deswegen könnte sein Fall vor dem Jugendgericht verhandelt werden. Den anderen fünf Beschuldigten wird am kommenden Montag der Prozess gemacht. Ihnen droht die in Indien selten verhängte Todesstrafe.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Indien, Täter, DNA-Test
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluttat in Hameln: Kader K. spricht über ihr Leben danach
Berlin: Hanfplantagenfund
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 18:54 Uhr von trialstar
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Dann ab mit Ihnen, aber vielleicht sollten auch sie noch vorher mal erleben, was es heisst vergewaltigt zu werden, bevor sie hoffentlich ihr Leben aushauchen werden.
Kommentar ansehen
08.01.2013 13:28 Uhr von Cthulhu_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gegen die Todesstrafe! Nicht weil ich Mitleid mit den Tätern habe, sondern weil der Staat nicht das Recht hat zu entscheiden wer zu leben und wer nicht.

Denkt mal darüber nach, wenn "ihr" dem Staat nicht passt, wie schnell ihr verschwunden seid, weil ihr >>angeblich<< jemandem "vergewaltigt" habt oder ähnliches...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Bluttat in Hameln: Kader K. spricht über ihr Leben danach
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?