05.01.13 14:39 Uhr
 655
 

Ägypten: Mohammed Mursi beschimpfte Israelis

In einem jetzt aufgetauchten Fernsehinterview aus dem Jahr 2010 hat der derzeitige ägyptische Präsident Mursi Israelis als Nachfahren von "Affen und Schweinen" bezeichnet, mit denen eine friedliche Lösung sowieso aussichtslos ist.

Die Aussagen stammen aus einem Ausschnitt des TV-Senders "al-Quds TV". Weiterhin äußerte sich Mursi noch mit folgender Aussage: "Das ist alles, was die Besatzer von Palästina können - diese Blutsauger, die Palästinenser attackieren, diese Kriegshetzer."

Außerdem weißt Mursi daraufhin, dass die Araber und Muslime Widerstand gegen Israel leisten sollen, allerdings außerhalb von Palästina.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Ägypten, Beleidigung, Mohammed Mursi
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 15:40 Uhr von Schlauschnacker
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Von den Beleidigungen mal abgesehen, hat er doch in einer Sache Recht: Israel ist an einer friedlichen Lösung offensichtlich nicht interessiert. Israel hat in den vergangenen Wochen zahlreiche umstrittene Bauprojekte im arabischen Ostteil Jerusalems sowie im Westjordanland veröffentlicht. Es reagierte damit auf die Anerkennung Palästinas als Beobachterstaat durch die Vereinten Nationen. Eine klare Provokation und nicht förderlich für die sowieso stockenden Freidensverhandlungen.
Kommentar ansehen
05.01.2013 18:06 Uhr von daguckstdu
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Warum sollte Israel noch an einem Frieden interessiert sein, bei all den Kriegen in der Vergangenheit die es hatte ausfochten müssen um die eigene Existenz zu sichern und den heutigen verbalen Kriegserklärungen, wobei auch hier wieder um die Existenz Israel geht. Komischerweise sind es gerade die Atheisten die für Menschenrechte Eintreten, aber Israel diese absprechen und somit für eine komplette Zerstörung Israel sind!

Hat nicht mal Albert Pike über diese das gesagt : "Wir werden die Nihilisten und Atheisten loslassen; wir werden einen gewaltigen gesellschaftlichen Zusammenbruch provozieren, der in seinen ganzen Schrecken den Nationen die Auswirkungen von absolutem Atheismus, dem Ursprung der Grausamkeit und der blutigsten Unruhen, klar vor Augen führen wird. Dann werden die Bürger - gezwungen, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zur Wehr zu setzen - diese Zerstörer der Zivilisation ausrotten.“

Na wenn das so ist, dann wundert einem gar nichts mehr! Ein Hoch auf die Freimaurer!!!
Kommentar ansehen
06.01.2013 11:02 Uhr von Atze2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
komisch, würde das jemand bei SN per Kommentar behaupten wäre er ein Nazi und/oder Antisemit und würde gesperrt werden.

abgesehen davon, von Mursi halt ich eh nicht viel.
Kommentar ansehen
06.01.2013 11:46 Uhr von LoneZealot
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ Atze2

"komisch, würde das jemand bei SN per Kommentar behaupten wäre er ein Nazi und/oder Antisemit und würde gesperrt werden."

Die Zeiten sind vorbei, heute schreibt man einfach statt "Juden/n" das Wort "Zionist/en" und man kann jede antisemitische/antijüdische Hetze verbreiten wie man nur will und niemand wird gesperrt.

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
06.01.2013 14:13 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann sollte D´land mit gutem Beispiel voran gehen und die armen, verfolgten Araber aufnehmen, wenn sie schon zu dumm sind über Ägypten selbst das Land zu verlassen.
Kommentar ansehen
06.01.2013 16:12 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Ägypter haben auch garnichts gelernt aus ihrem Frühling oder war das nur einkalkulierte und geplanter Frühling um radikale Islamisten an die Macht zu setzen? Man sollte diese Länder Boykottieren und nicht mehr nach Ägypten reisen, weil es sowieso bald für die Europäer ein Spießrutenlauf wird sich in diesen Ländern aufzuhalten! Der Islam ist eine reale Gefahr für den Freien Menschen und man sollte endlich mal anfangen seine Antisemitische oder Antizionistische Brille absetzen und um diese Gefahr auch wahrnehmen zu können!

http://parseundparse.wordpress.com/...

Diese Länder waren nie an einem Frieden interessiert und dafür wurde sogar ein Volk erfunden denn es gibt keine historischen Palästinenser. Die größte Macht auf Erden ist eben die Lüge!!
Kommentar ansehen
06.01.2013 20:44 Uhr von Atze2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@LoneZealot

ich hätte wohl einen Sarkasmus-Tag einfügen sollen. What else.

Judenfeindlichkeit in Deutschland wird von der Presse aufgebauscht. Wir, die dritte oder vierte Generation nach dem WW2 hat keine Probleme oder gar Vorurteile mit Juden.

Leider wird gern einiges vermischt. Von jüdischer Seite wird gerne auch mal Kritik an der Regierung Israels als Antisemitismus verdreht.

Wenn ich Merkel doof finde ist es Meinungsfreiheit. Wenn ich z. B. Netanjahu aka Bibi doof finde ist es Antisemitismus.

Da müssen jüdisch-Gläubige noch etwas nachbessern.

so long, nicht persönlich nehmen, ist nur ein Kommentar.
Kommentar ansehen
06.01.2013 23:06 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Atze2

Komisch, ich lesen eigentlichd ei gleichen Klischees und Beschuldigungen wie sie auch zur NS-Zeit gängig waren und die stammen noch aus viel früherer Zeit.

"Wenn ich Merkel doof finde ist es Meinungsfreiheit. Wenn ich z. B. Netanjahu aka Bibi doof finde ist es Antisemitismus."

Überhaupt nicht, nur wenn man ankommt und Netanyahu zB mit Hitler vergleicht, DANN ist ein typisch antisemitisches Klischee. Siehe Smilodon

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
07.01.2013 17:51 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Smilodon

"Die stehen inzwischen mit Hitler auf der selben Stufe."

Solche Aussagen kommen nur dann vor, wenn man nicht die geringste Ahnung von der Materie hat!

[edit]

Selbst die echten Nationalsozialisten sehen eine innere Verbundenheit mit dem Islam und nicht mit dem Judentum!!

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?