05.01.13 13:36 Uhr
 295
 

Aschaffenburg: Unbekannter klaut 851 leere Red-Bull-Dosen

Ein unbekannter Dieb hat aus einem Leergutlagerraum in Aschaffenburg 851 leere Red-Bull-Dosen geklaut.

Der Wert der leeren Dosen wird mit rund 200 Euro angegeben. Der Einbrecher hatte zuvor das Vorhängeschloss des Lagers geknackt.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg nahm bereits die Ermittlungen auf und erhofft sich Zeugenhinweise zur Tat.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Zeuge, Unbekannter, Aschaffenburg
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 15:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Waren die bereits gepresst?

Dann dürften die für den Dieb ziemlich Wertlos sein...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?