05.01.13 13:13 Uhr
 319
 

China/Japan: Kampfjets - Streit um Senkaku-Inseln flammt erneut auf

Der schon seit Monaten bestehende Streit um die Senkaku-Inseln zwischen China und Japan flammt wieder auf. Ein chinesisches Flugzeug hat sich nun den Inseln genähert. Darauf reagierte Japan mit der Entsendung von Kampfjets. Außerdem soll der Militäretat Japans um zwei Prozent erhöht werden.

Das chinesische Flugzeug hatte sich den Inseln auf etwa 120 Kilometer genähert, so ein Sprecher des japanischen Verteidigungsministeriums. Im letzten Monat schon hatte Japan auf die Verletzung des Luftraumes der Inseln durch China mit der Entsendung von Kampfjets reagiert.

Die Inseln liegen in fischreichen Gewässern. Außerdem soll es in der Umgebung Öl- und Gasvorkommen geben. Auslöser für den Streit zwischen China und Japan war der Kauf der Inseln durch Japan. Diese befanden sich vorher in Privatbesitz.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Japan, Streit, Insel
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2013 18:34 Uhr von FruitPunchiSamurai
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Außerdem soll es in der Umgebung Öl- und Gasvorkommen geben."

Kann China und Japan einpacken.
Amis sind schon auf den weg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?