05.01.13 13:00 Uhr
 159
 

CSU: PKW-Maut soll Bestandteil des Bundestags-Wahlkampfes mit der CDU werden

Die PKW-Maut soll ein Bestandteil des gemeinsamen Wahlprogramms der CDU/CSU werden. "Eine Pkw-Maut sollte Bestandteil des gemeinsamen Wahlprogramms von CDU und CSU sein", so CSU-Landesgruppen-Geschäftsführer Stefan Müller.

Grund für die Einführung der Maut sei, dass Deutschland Geld brauche, um in die Infrastruktur des Landes zu investieren. Außerdem würde eine Maut mehr Gerechtigkeit auf den Straßen Europas bewirken.

Die Schwarz-Gelbe Koalition konnte sich in Sachen PKW-Maut bislang nicht einigen. Die FDP solle aber laut Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer endlich ihren Widerstand gegen die Einführung einer Maut aufgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, CSU, PKW, Maut, PKW-Maut
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 13:00 Uhr von Borgir
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Wer bitteschön glaubt denn diesen Kaspern, dass die Einnahmen aus der Maut in die Infrastruktur fließen? Die PKW-Steuer, die ja eigentlich in die deutschen Straßen fließen sollte, fließt schon in andere Kanäle. Die brauchen Geld, das ist alles. Ob für die Rettung Griechenlands oder die Verteidigung Deutschlands in Afghanistan lass ich mal dahingestellt.
Kommentar ansehen
05.01.2013 13:10 Uhr von Strassenmeister
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Borgir
War da auch nicht etwas mit Mali?
Kommentar ansehen
05.01.2013 13:29 Uhr von fraro
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Tschüss CDU, tschüss CSu, tschüss FDP, tschüss Grüne, tschüss SPD! Mist: wer bleibt denn dann noch übrig?
Kommentar ansehen
05.01.2013 17:54 Uhr von Atatuerke
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ WegMitFerkel

Da hast du absolut recht.
CDU/CSU/SPD/FTP/GRÜNE/LINKE
sind unwählbar.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase
FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?