05.01.13 11:22 Uhr
 384
 

Tsunami-Warnung: Schweres Erdbeben vor der Küste Alaskas

Nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS hat sich vor der Küste des US-amerikanischen Bundesstaates Alaska ein schweres Erdbeben ereignet.

Das Erdbeben ereignete sich 355 Kilometer vor Juneau. Es erreichte in 9,6 Kilometern Tiefe eine Stärke von 7,7.

Die Behörden haben eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Sie rechnen mit "großflächigen Überflutungen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Warnung, Küste, Tsunami, Alaska
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder
Syrien: Regierung berichtet von Erfolgen bei der Offensive auf Aleppo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 11:31 Uhr von Impudicus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
13 centimeter Tsunamiwelle traf Port Alexander in Alaska.
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:47 Uhr von rondarolf12
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Warnung wurde bis nach Hawaii ausgedehnt

http://www.focus.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?