05.01.13 09:50 Uhr
 320
 

Forscher sind sich sicher: Die Drei Heiligen Könige waren Perser

Die Bibel berichtet in ihren Schriften von "Weisen aus dem Morgenland". Doch sind Forscher sicher, dass die Drei Heiligen Könige aus Persien kamen.

Mark Kidger vom "European Space Astronomy Centre", der sich schon seit 40 Jahren mit dieser Problematik befasst, sagte: "Sie waren persische Priesterkönige, sogenannte Magoi, vom Kaspischen Meer". In Persien gab es damals den uralte Mithras-Kult.

In diesen Kult glaubte man auch an die Geburt eines Gottessohnes als Erlöser. Zudem sind die Namen der Könige auch persischen Ursprungs. Caspar bedeutet "Meister der Schätze", Melchior "König des Lichtes" und Balthasar heißt "Gott schütze den König".


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Forscher, Jesus, Bibel, Persien
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?