05.01.13 09:33 Uhr
 1.438
 

Krebserregende Stoffe in deutschen Tattoofarben

Das deutsche Verbrauchermagazin "ÖKO-Test" hat einen Test mit Tattoofarben durchgeführt. Dabei wurden die Farben auf ihre Inhaltsstoffe untersucht.

Es stellte sich dabei heraus, dass rund ein Drittel der Farben überhaupt nicht verkauft werden dürfen.

Rund die Hälfte aller Farben beinhaltet gesundheitsgefährdende Stoffe. Die Farben mit den meisten schädlichen Stoffen sind Grün, Gelb und Schwarz.


WebReporter: paddeyxxl
Rubrik:   Gesundheit / Gesund leben
Schlagworte: Krebs, Tattoo, Farbe, Tätowierung
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 12:52 Uhr von fraro
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Wenn die Natur meinen würde, es wäre unserer Gesundheit zuträglich, würden wir alle volltätowiert rumlaufen ;-)

Wer hat denn wirklich geglaubt, dass es gesund ist, sich Tinte unter die Haut zu spritzen? Für den Körper ist die Tinte ein Fremdkörper, den sie los werden will, egal mit welchen Mitteln.
Kommentar ansehen
05.01.2013 13:36 Uhr von Bleissy
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
ja und
jeder der son minderwertigkeitskomplex hat sich seinen körper zu verschandeln kennt das risiko
sollen ma nicht rumflennen wenn se über de klinge springen !

[ nachträglich editiert von Bleissy ]
Kommentar ansehen
05.01.2013 17:08 Uhr von Kati_Lysator
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
ihr drei habt doch den schuss nicht gehört.

kleidung tragt ihr also nur für den kick; wir müssten von natur aus in kleidung gehüllt sein, da es der gesundheit zuträgt; ach ja, und wegen der minderwertigkeitskomplexen. so viel grütze von nur drei man.
Kommentar ansehen
05.01.2013 19:12 Uhr von fraro
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Der Mensch ist zwar nicht von Natur in Kleidung gehüllt, dafür hatte die Natur als "Ersatz" Haare vorgesehen (bei manchem noch in voller Pracht zu sehen).

Ansonsten finde ich diesen Vergleich ziemlich (Achtung, jetzt kommts:) an den Haaren herbeigezogen ;-)
Kommentar ansehen
06.01.2013 12:11 Uhr von rayman555
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wie tief muss man sinken um sich tättovieren zu lassen obwohl man weiß das es für ewig bleibt und schädlich ist! Ich hatte mal ein Henna Tattoo und war mehr als zufrieden damit und es geht auch nach drei Wochen wieder weg außer wenn ich täglich ins Schwimmbad gehen würde.
Kommentar ansehen
06.01.2013 14:42 Uhr von shovel81
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
rayman555

Wie tief muss man sinken um so einen Hirnlosen Kommentar von sich zu geben. "Henna Tattoo" Du bist scheinbar einer der ganz harten.
Kommentar ansehen
06.01.2013 15:22 Uhr von rayman555
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
shovel81

sag mir was ist an mein Kommentar Hirnlos du Trottel!
Kommentar ansehen
06.01.2013 15:50 Uhr von shovel81
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
rayman555

Wenn Du das nicht selber erkennst stellt sich mir die frage wer hier wohl der Trottel ist.
Kommentar ansehen
06.01.2013 20:22 Uhr von rayman555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
shovel81

Ich hab dich gefragt was an mein Kommentar falsch ist oder schreibe ich mit einer Wand??
Kommentar ansehen
06.01.2013 20:54 Uhr von shovel81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rayman555

Verrate mir doch mal warum man tief gesunken ist wenn man sich ein Tattoo machen lässt? Würde mich echt interessieren. Manche Menschen haben ein anderes schönheits- empfinden als Du es vielleicht hast, aber deshalb brauchst Du doch niemanden beleidigen.
Kommentar ansehen
06.01.2013 21:58 Uhr von rayman555
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
shovel81

weil man das Tattoo niemals los werden wird und wenn man erst 80 wird dann sieht es nicht mehr so toll aus und die meisten machen das Tattoo nicht für sich selber sondern weil sie Aufmerksamkeit haben wollen auf der Strasse oder sonstwo, damit meine ich mit tief gesunken. Ich kenne eine Ärztin die für Tattoo Entfernung spezialisiert ist und es kommen täglich sehr viele Leute zu ihr die ihr Tattoo irgendwann bereuen und da müssen 12-15 Behandlungen durchgeführt werden und jetzt frag dich mal wie viel pro Behandlung kostest? 400-800 Euro. Ich finde es nur dämlich das man sowas riskiert obwohl jeder weiß das es auch schlecht für die Haut ist.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht