05.01.13 09:08 Uhr
 7.797
 

Bizarre Krankheit zerstört fast ihr Leben: Frau lebt komplett in Alufolie

Die 46-jährige Sylva Nordt aus Calbe in Sachsen-Anhalt leidet an einer seltenen und bizarren Krankheit mit dem Namen Multiple Chemical Sensitivity (MCS).

"Schon geringste Mengen von Alltagschemikalien bringen mein Immunsystem vollkommen durcheinander. Ich wiege nur noch 41 Kilo, bei einer Körpergröße von 1,60 Meter. Ich will leben. Aber ich habe keine Kraft mehr", sagt sie.

Ihre komplette Wohnung ist in Alufolie gehüllt. Beispielsweise würde sie bei Teppichböden heftige Darmkrämpfe bekommen und bei Heizungsluft an Schwindel- und Atemnot leiden. Da sie auch fast keine Lebensmittel mehr essen darf, isst sie momentan nur spezielles Brot und einige Bio-Produkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankheit, Chemikalie, Folie, Unverträglichkeit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 10:51 Uhr von alter.mann
 
+28 | -0
 
ANZEIGEN
die tussi war vor jahren schon im tv mit ihrer vorgeblichen krankheit.

die hat lediglich nicht alle zapfen an der tanne...
Kommentar ansehen
05.01.2013 11:25 Uhr von p-o-d
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist also Helldriv0rs neue Karriere, nachdem er hier bei SN gebannt wurde... O_o alles klar.
Kommentar ansehen
05.01.2013 11:32 Uhr von PumpGun
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jauchegrube

Lieber nicht, nachher platzt sie noch, wenn sie mit deinen "Chemikalien" in Berührung kommt.
Kommentar ansehen
05.01.2013 11:59 Uhr von perMagna
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das mal nicht rein psychogen ist...
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:45 Uhr von TeKILLA100101
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
wenn teppichboden so gemein ist, wieso hat sie keine fliesen? oder holz? das gleiche an den wänden? gibt auch wunderbar naturbelassene sachen...
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:59 Uhr von sicness66
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Komische Krankheiten häufen sich in England nur, weil jeder Idiot gleich zur Sun rennt und sich vermarkten will. Wenns danach geht ist Galileo ne Krankendoku über Jumbo Schreiner.
Kommentar ansehen
05.01.2013 17:28 Uhr von MC_Kay
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Wurstachim

Bitte lern deutsch!

Ich hätte ein Haus komplett aus Aluminiumplatten bauen lassen.
Computer mit Edelstahltastatur, Fernseher hinter eine dicken Glasplatte in einem anderen Raum.

Das ihre Krankheit einzig nur Psychologischer Natur ist, kann man schon an einigen Faktoren festmachen.
1. Sie hat eine Pflanze
2. Sie trägt mit chemischen Stoffen behaldelte Kleidung
3. die chemischen Dämpfe ihres Fernsehers sind bestimmt nicht ohne
4. Alufolie schützt wenn nicht komplett miteinander verschweißt rein garnichts!
5. ...
Kommentar ansehen
05.01.2013 19:55 Uhr von John-Coffey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jemand muss ja auch schließlich die alufolie auf dem teppich wechseln oder gelegt haben
Kommentar ansehen
05.01.2013 19:59 Uhr von neisi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie ist sie dann so alt geworden ?

Es gibt solche Sachen, aber da sind zuviele Fehler da, wie nicht abgedichtet und so weiter.

Aber sie hat es in die Zeitung geschafft !
Kommentar ansehen
05.01.2013 20:25 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tschilp Tschilp

Wobei krank ist sie, vllt aber eher im Kopf
Kommentar ansehen
06.01.2013 12:59 Uhr von farm666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Back to the roots! Soll sie zu den ureinwohner fliehen, da würde es ihr sicherlich besser gehen als eine hermitesche abriegelung um nicht auf die bequemlichkeit der industrialisierten zivilisation zu verzichten.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?