05.01.13 09:07 Uhr
 31.487
 

Fernseher mit noch "nie da gewesener Form": Samsung lässt auf CES Bombe platzen

[Bild: Fernseher mit noch "nie da gewesener Form": Samsung lässt auf CES Bombe platzen]

Samsung hat jetzt angekündigt, auf der kommenden CES die Bombe platzen zu lassen und einen revolutionären Fernseher vorzustellen.

Es soll sich dabei um ein Gerät mit "nie da gewesener Form und Design" handeln, erklärte man. Jetzt wird darüber spekuliert, um was es sich handeln könnte.

Es wird vermutet, dass es sich um einen transparenten Fernseher handelt, dessen Bildschirm nicht schwarz ist, sondern durch den man den Hintergrund sehen kann. Die CES findet vom 8. bis zum 11. Januar statt.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech / Elektronik
Schlagworte: Design, Samsung, Fernseher, CES
Quelle: www.macnotes.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 09:18 Uhr von shane12627
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
Ich sage, dass es ein biegbarer Bildschirm sein wird. In der Fernsehtechnik gibt es das immerhin noch nicht.
Kommentar ansehen
05.01.2013 09:36 Uhr von BoltThrower321
 
+43 | -63
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.01.2013 10:08 Uhr von EvilMoe523
 
+14 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.01.2013 10:15 Uhr von jschling
 
+3 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.01.2013 10:41 Uhr von Wil
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.01.2013 10:49 Uhr von cupertino
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Naja vielleicht sollte man mal über den Tellerrand hinausschauen, denn Loewe bastelt anscheinend auch dran, nur das man bei Samsung ein Massenprodukt bekommt, nix exklusives, und bei Loewe halt ein Premiumprodukt. Vielleicht bringt Samsung aber auch eine neue Art Röhrengerät auf den Markt GGG

http://www.businessinsider.com/...
Kommentar ansehen
05.01.2013 11:27 Uhr von aberaber
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
vielleicht ist die revolution das, dass trash- und unterschichten-tv kanäle automatisch beim sendersuchlauf gelöscht und für immer gesperrt werden :D
Kommentar ansehen
05.01.2013 11:30 Uhr von Biblio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich ja schon eine lange Zeit, warum Fernsehbildschirme keine runde Form besitzen ^_^

Dieser Fernseher könnte sogar kugelförmig sein
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:05 Uhr von Prachtmops
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ne fernsehtapete?

das würd ich mir auch noch kaufen... einfach auf die wand rollen und fertig.
als bildschirmschoner dann nen geiler meeresstrand und ab zum chillen aufs sofa.
klar geht sowas per beamer, aber wenn das direkt in die tapete integriert wäre.... geil
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:17 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Wil die seite die du da verlinkt hast ist verseucht, bitte nicht klicken!
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:29 Uhr von Copykill*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß ja nicht ob es das schon gibt, aber fände ich auch interessant.

Ein Fernseher zu dem ich keine 20.000 Kabel mehr verlegen muss.
So in der art, das alles über Funk läuft.

Besonders gut wenn man den Fernseher an der Wand hat.
Dann nur noch eine Box die man in der nähe seiner Geräte aufstellt und dort alle Kabel eingesteckt werden, PS3, Blue Ray, Hifi Anlage usw.
Und alles wird über Funk o.ä. zum TV übertragen.

Dann bleibt nur noch das Stromkabel
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:42 Uhr von learchos
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Wil
Sobald ich deinen Link anklicke, meldet sich mein Virenscanner und blockiert mir den Zugriff auf die Seite. Er meldet mir einen Trojaner.

Nur mal so zur Info
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:49 Uhr von mysimon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein transparenter Bildschirm wäre für mich nichts, weil ich nicht auf ne Tapete starren will, sondern auf nen Fernseher mit guter Bildqualität und wozu soll man seinen Fernseher biegen können?

Das ist so eine "Man tut´s weil man es kann"-Sache.
Kommentar ansehen
05.01.2013 13:27 Uhr von internetdestroyer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Wil:
Auch bei mir meckert der Virenscanner.

[ nachträglich editiert von internetdestroyer ]
Kommentar ansehen
05.01.2013 15:26 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Gerät wird auf die Sprache des Nutzers reagieren und wenn er zum Bildschirm sagt: "Bitte ZDF oder sonst was einschalten!" reagiert das Gerät dementsprechend!
Ihr werdet es erleben!!!
Kommentar ansehen
05.01.2013 19:33 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ LucasXXL

Du bist auch verseucht ...

@ learchos

Dann besorg dir einen Scanner der was kann..


Die Seite geht einwandfrei und Kaspersky sacht nichts.

[ nachträglich editiert von Iceman_der_Erste ]
Kommentar ansehen
05.01.2013 19:38 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ach und Crushial

Lass das mit der Scheiß Werbung ....

Ich will Nachrichten haben,, nicht so ein Dreck
Kommentar ansehen
05.01.2013 20:21 Uhr von mysimon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Anonimaj

Man würde 100%ig noch etwas vom Bild sehen, wenn er angeschaltet ist.

Fass Samsung zaubern kann und das Bild wirklich "blickdicht" sein wird, dann wäre das eine ganz nette Sache.
Kommentar ansehen
05.01.2013 21:19 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Iceman_der_Erste eh du Troll dann taugt dein Vierenscanner nix!
Kommentar ansehen
05.01.2013 22:12 Uhr von neisi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann ist eine Ankündigung eine News ?
Nannte man das früher nicht "Werbung" ?

Ich dachte immer "Idiocracy" wäre ein Film...
Kommentar ansehen
05.01.2013 22:52 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
´Fernseher mit noch "nie da gewesener Form"



Blockiert automatisch RTL und Co.

Das müsste ein Erfolg werden.
Kommentar ansehen
06.01.2013 00:58 Uhr von Zeus35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade wenn Firmen zu Superlativen greifen um ein neues Produkt zu bewerben, kommt hinten nur Scheiße raus.

Alles wie gehabt, ein paar nutzlose aber teure Feature eingebaut, vielleicht noch "neue" Farben, fertig ist das "noch nie da gewesene".

Denkt mal an Apple, und deren Lobpreisungen, und dann werden verschiedene Farben schon als Innovation verkauft.
Kommentar ansehen
06.01.2013 06:12 Uhr von Butzelmann
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Leute....

Der neue TV ist a-spehrisch gebogen (und nicht transparent)...ein Hauptproblem der alten "FLAT-TV´s" ...wo das Bild wird verzerrt zum Auge "transportiert" wird ...wer das nicht versteht... ist dumm !

[ nachträglich editiert von Butzelmann ]
Kommentar ansehen
06.01.2013 13:01 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein durchsichtiges Display?
Ist nicht wirklich neu oder?
Hatte gelesen, dass diese Display in Schaufenster zu Werbezwecken eingesetzt werden.

@ cupertino
Loewe = Premium?!
Wenn ein TV beim Einschalten nicht erkennt an welchem Eingang ein Signal anliegt und dann automatisch umschaltet, ist für mich kein Premium.
Das konnte schon mein alter Telefunken aus 2009 und der hatte sogar eine Taste auf der Fernbedienung mit der man die Eingänge durchschalten konnte ohne sich kompliziert durchs Menü zu hangeln.
Kommentar ansehen
07.01.2013 10:24 Uhr von Hidden92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Transparent wäre cool, aber wir werden sehen. (Ecking scheint er ja dem Video nach noch zu sein)

BTW:
Virustotals Link-Scanner sagt nix zu Wils Link, ich hatte ihn schon angeklickt, mein Virenscanner hat nicht gemeckert, aber mein Browser ist auch ziemlich gut abgesichert. Ich lass trotzdem mal nen Virenscan laufen und wenn ich zu Hause bin, inspiziere ich die Seite mal, darauf möchte ich auf dem Arbeitsrechner verzichten.
Sollte ich mir was eingefangen haben stellt der Trojaner jedenfalls keine Internetverbindung her.

[ nachträglich editiert von Hidden92 ]

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht