05.01.13 08:58 Uhr
 2.137
 

Irres Foto: Passagiere klebten betrunkenen Fluggast mit Klebeband am Sitz fest

Während eines Interkontinentalflugs von Island nach New York kam es vor Kurzem zu einem kuriosen Vorfall mit einem Betrunkenen. Dieser flippte im Flugzeug völlig aus und randalierte herum.

Später schrie er noch herum, dass das Flugzeug abstürzen würde. Irgendwann hatten die anderen Flugpassagiere jedoch sprichwörtlich "die Schnauze voll".

Sie nahmen daraufhin Klebeband und klebten den Betrunken damit an seinem Sitzplatz für den Rest des Fluges fest. Dabei klebten sie sogar seinen ganzen Körper inklusive Mund ab. Daraufhin schossen sie irre Schnappschüsse von ihm und stellten die Fotos nun ins Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Alkohol, Sitz, Fluggast, Klebeband
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 10:18 Uhr von moorbauer
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
würde ich gerne mit chrushial machen
Kommentar ansehen
05.01.2013 10:41 Uhr von Phyra
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
wenn wirklich so etwas passiert ist, war es verdammt dumm von den "passagieren"

1) er haette ersticken koennen
2) er haette angstzustaende kriegen koennen
3) im falle eines unfalls haette er sich definitv nicht retten koennen
4) die koennten sich alle uber eine anklage wegen freiheitsberaubung freuen.

ahja, und noch dazu wurde das photo kommerziell verwendet, da koennte der man sich also auch nochmal ein huebsches suemmchen erklagen.

[ nachträglich editiert von Phyra ]
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:41 Uhr von Acun87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man muss das positiv sehen.

dann war er wenigstens den flug über angeschnallt, wie es vorgeschrieben ist :D
Kommentar ansehen
05.01.2013 12:53 Uhr von hennerjung
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
§239 StGB trifft hier nicht zu, das war ein Flug von Island nach New York, da gelten keine deutschen Gesetze.

Schlaumeier.
Kommentar ansehen
05.01.2013 13:10 Uhr von Phillsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzige was mich interessiert:
Wer zum Henker hat Klebeband im Flugzeug dabei ^^
Kommentar ansehen
05.01.2013 14:34 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese verdammten Terroristen, als nächstes entführen sie sicher ein Flugzeug, weil sie es lustig finden ^^

In einem Notfall wäre der Mann sicher zu Schaden gekommen, weil er in dem Moment hilflos gewesen wäre....natürlich wegen des Alkohols *g

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
05.01.2013 15:04 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorredner... also besser nix tun, ihn rumrandalieren lassen bis das Flugzeug abstürzt?
Kommentar ansehen
05.01.2013 16:39 Uhr von Marple67
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Prima Reaktion der Fluggäste, das waren bestimmt Isländer, die rennen nicht wie Hühner auf Speed (Amis) mit einem Gesetzbuch im Kopf herum und haben noch ein gesundes Unrechtsbewustsein.
Das Gerede von "der kann sich im Notfall ja garnicht helfen..." glaubt ihr doch nicht selber oder? Klar wenn ihr aus 11.000m Höhe abstürzt dann greift ihr auch zuerst die Rettungsweste, greift euch besser die nächste hübsche Blondine. Geringe Überlebenschancen hat man evtl. bei Problemen bei der Landung und da kann man ihn ja wieder los machen, ach ne besser doch nicht.

[ nachträglich editiert von Marple67 ]
Kommentar ansehen
05.01.2013 17:32 Uhr von kr3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klar war die Aktion mit dem Klebeband gut wenn der Typ da durchdreht.

Aber dann noch Bilder machen und ins Netz stellen? Sehr assozial!
Kommentar ansehen
06.01.2013 13:29 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Anonimaj
Der Braucht kein Klebeband.
Ein Pappbecher und ne Infobroschüre und er hätte dem Typen nen Fallschirm gebaut. ^^
Kommentar ansehen
07.01.2013 06:13 Uhr von visnoctis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
duct tape, turning no no into mph mph since 1942
Kommentar ansehen
08.01.2013 18:45 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ok die oder das Foto zu veröffentlichen, war vllt. asozial.

Der Typ hat sich allerdings auch asozial verhalten.


Bei uns gibts immer mal wieder dumme Kiddies, die hier rumrandalieren. Das wäre auch nicht in Ordnung, die mal an den (Internet-) Pranger zu stellen.

Aber irgendwie würde sich dann bei mir eine tiefe Befriedigung einstellen.


Aber eigentlich sind sie nur dumm. Statt in der Schule was zu lernen, hängen viele den ganzen Tag am Computer, zocken Spiele, sind stundenlang bei Facebook und dann wundert man sich nicht mehr, warum sie so sind wie sie sind.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?