04.01.13 19:01 Uhr
 76
 

Tuner Mugen verpasst dem Honda N-One ein flottes Outfit

Mugen, der Haustuner des Japanischen Autobauers Honda, hat sich jetzt den Kleinwagen N-One vorgenommen und diesem ein neues, flottes Outfit verpasst.

Während dabei der Motor unangetastet blieb, wurde bei der Optik das volle Programm aufgefahren. So gibt es unter anderem verschiedene Spoiler und Alufelgen.

Aber auch Öleinfülldeckel im Renntrimm und sportliche Pedale im Innenraum fehlen hier nicht.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Honda, Outfit, Rennwagen
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?