04.01.13 19:01 Uhr
 75
 

Tuner Mugen verpasst dem Honda N-One ein flottes Outfit

Mugen, der Haustuner des Japanischen Autobauers Honda, hat sich jetzt den Kleinwagen N-One vorgenommen und diesem ein neues, flottes Outfit verpasst.

Während dabei der Motor unangetastet blieb, wurde bei der Optik das volle Programm aufgefahren. So gibt es unter anderem verschiedene Spoiler und Alufelgen.

Aber auch Öleinfülldeckel im Renntrimm und sportliche Pedale im Innenraum fehlen hier nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Honda, Outfit, Rennwagen
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?