04.01.13 19:01 Uhr
 78
 

Tuner Mugen verpasst dem Honda N-One ein flottes Outfit

Mugen, der Haustuner des Japanischen Autobauers Honda, hat sich jetzt den Kleinwagen N-One vorgenommen und diesem ein neues, flottes Outfit verpasst.

Während dabei der Motor unangetastet blieb, wurde bei der Optik das volle Programm aufgefahren. So gibt es unter anderem verschiedene Spoiler und Alufelgen.

Aber auch Öleinfülldeckel im Renntrimm und sportliche Pedale im Innenraum fehlen hier nicht.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Honda, Outfit, Rennwagen
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User wollen Vertrauenswürdigkeit von News bewerten
Studie: Fernsehköche machen alle 50 Sekunden hygienische Fehler
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?