04.01.13 17:24 Uhr
 1.985
 

Schweiz: Ungewöhnliches Urteil für einen Mann, der öffentlich onanierte

In Zürich darf man ganz offensichtlich in der Öffentlichkeit onanieren - Das zumindest lässt ein ungewöhnliches Urteil vermuten, welches dort gefällt wurde.

Dort war ein Mann durch die Stadt spaziert und hatte dabei an seinem heraushängendem Glied masturbiert. Dabei lief er jedoch dummerweise Polizisten in Zivil in die Arme. Die wollten ihn kontrollieren, wogegen er sich wehrte.

Jetzt fiel das überraschende Urteil gegen den Mittfünziger. So bekam er lediglich eine Geldbuße aufgebrummt, weil er sich gegen die Beamten zur Wehr setzte. Für das öffentliche Onanieren blieb er unbestraft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Schweiz, Urteil, Masturbation
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2013 18:19 Uhr von Lornsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
auf diesem Gebiet gibt es ja auch richtige Wettbewerbe.
Kommentar ansehen
04.01.2013 18:43 Uhr von moorbauer
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
crushial?
Kommentar ansehen
04.01.2013 18:45 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jo geil....gleich morgen mal ausprobieren lol
Kommentar ansehen
04.01.2013 21:09 Uhr von Pimpel59
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das gehört bestimmt zur seiner Religion.
Mal davon abgesehen zumindest in die Klapse zur Untersuchung. Heute Onanie und Morgen vor der Schule oder Spielplatz bzw wie soll das Enden
Kommentar ansehen
05.01.2013 00:36 Uhr von ChaosKatze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da bekommt "wildwi***end durch die gegend laufen" plötzlich nen ganz anderen sinngehalt ;D

interessant, sollte man(n) mal ausprobieren ^^
Kommentar ansehen
05.01.2013 15:51 Uhr von Captnstarlight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War wohl ein Superreicher!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?