04.01.13 16:48 Uhr
 2.793
 

Ehemaliger homosexueller Pornostar: "Satan wird beim Analsex im Anus geboren"

Der einstige bekannte homosexuelle Pornodarsteller Joseph Sciambra schildert in einem bizarren YoTtube-Video, warum er nicht mehr homosexuell ist. Heute ist Sciambra Christ und behauptet durch Gottes Hilfe endlich heterosexuell geworden zu sein.

Im Video erklärt er die Vorliebe des Teufels für Analsex. So behauptet Sciambra auch, dass Analsex die Geburt Satans aus dem Anus homosexueller Männer veranlassen würde. Des Weiteren erklärt er, dass der Anus von der Natur nicht dafür geschaffen worden sei, einen Penis zu beherbergen.

Der ehemalige Schwule gibt an, in Bondage-Pornos mitgewirkt zu haben, und trug sich dabei Verletzungen an seinem Anus zu. Er betreibt auch einen Blog.


WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Kurioses / Lustiges
Schlagworte: Pornostar, Satan, Konvertit, Anus
Quelle: www.gaystarnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2013 16:58 Uhr von Strassenmeister
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Aber die Dummheit einiger Leute bestimmt nicht,gelle Johann.
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:05 Uhr von johannes1312
 
+9 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:09 Uhr von ChaosKatze
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
ich bin grad fast vom hocker geflogen als ich das hier gelesen haben samt der kommentare...

religion vernebelt den verstand... das wusste man schon immer -.-
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:13 Uhr von johannes1312
 
+3 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:32 Uhr von johannes1312
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:46 Uhr von voice36
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Fragt mal Guido , Wowi ...wo der Teufel wohnt
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:48 Uhr von johannes1312
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Analgeburten soll es ja wirklich geben.
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:49 Uhr von Phyra
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
wie wuerdest du denn die vielen geistlichen heilen, die sich an jungen vergangen haben johannes?
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:50 Uhr von BastB
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
"Des Weiteren erklärt er, dass der Anus von der Natur nicht dafür geschaffen worden sei, einen Penis zu beherbergen. "

Also das ist der einzige Punkt, wo der Typ Recht hat.
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:52 Uhr von dibbelabbes
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
ist bestimmt anstrengend für den passiven partner wenn da nach dem geschlechtsverkehr immer ein teufel aus dem enddarm krabbelt. die hörner müssen doch pieken...
Kommentar ansehen
04.01.2013 17:55 Uhr von johannes1312
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2013 18:13 Uhr von johannes1312
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2013 18:20 Uhr von johannes1312
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Wie wird dieser Spermadruck eigentlich gemessen?
In bar oder Atü, oder gibt es dafür eine eigene Maßeinheit?
Kommentar ansehen
04.01.2013 18:30 Uhr von Marple67
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Tragisch, wieder ein Mensch zu einem Religioten degeneriert.

Der Mann hat wahrscheinlich nur unerkannte Depressionen, aber anstatt zum Arzt zu gehen rennt er in die Arme dieser Idiotenmacher und wird zum blöden Schaf. Heißt ja nicht umsonst in der Bibel "so lasset die Schäflein zu mir kommen"

In diesem Sinne "bööööööh"
Kommentar ansehen
04.01.2013 18:55 Uhr von johannes1312
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Wer hat denn hier gegen Schwule gepostet?
Kommentar ansehen
04.01.2013 18:58 Uhr von mort76
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
...und was ist mit Frauen, die drauf stehen?
Gebären die dann den Gottessohn, oder eher Teufelinnen?
Kommentar ansehen
04.01.2013 19:36 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Lol..."So behauptet Sciambra auch, dass Analsex die Geburt Satans aus dem Anus homosexueller Männer veranlassen würde."

Das ist auch so, er wurde nicht in die Welt geboren, sondern in die Welt geschissen ^^

Deswegen ein Hoch auf die lesbische Jungfrau Maria, das genaue Gegenteil :)

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
05.01.2013 00:20 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Johannes ????

so so :) du glaubst also wirklich an den Schwachsin das man "Sex" heilen kann :D

vieleicht sollten wir uns mal treffen und ich "heile" dich von deiner heterosexualität .... das müsste dann ja auch gehen
Kommentar ansehen
05.01.2013 01:17 Uhr von Intolerant
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Johannes : Ich bin dein fan :D
@alle anderen : wie ihr halt auf des Gelaber drauf einsteigt :D meine Güte :D

Merkt euch eins: Diskussionen im Internet sind wie die Paralympics...egal wer gewinnt und verliert, am Ende sind alle behindert!
Kommentar ansehen
05.01.2013 02:37 Uhr von cheetah181
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Homosexualität ist heilbar, man(n) muss es nur wollen."

Sowas kommt ja in der Regel nur von Leuten, die sich selbst "geheilt" fühlen.
Was das in Wirklichkeit heißt wissen wir alle:
http://gayhomophobe.com/
Kommentar ansehen
05.01.2013 06:45 Uhr von SchlaustesHuhnWoGibt
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mal wieder so ein geistesgestörter religiöser Spinner.
Kommentar ansehen
05.01.2013 07:42 Uhr von maxyking
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wer treibt sich den auf seiten rum die gaystarnews heißen ??
Kommentar ansehen
05.01.2013 09:29 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Götterspötter,
dafür würden alle Schwulen dich ewig hassen.
Bekehr ihn lieber zur Asexualität, dann ist dir der ewige Dank von Heteros und Schwulen gleichzeitig sicher.
Kommentar ansehen
08.01.2013 12:03 Uhr von xDP02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gebähre auch ohne in den Arsch gepoppt zu werden manchmal ganz schöne Teufel ;)

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht