04.01.13 15:49 Uhr
 898
 

Aserbaidschans Präsident zum korruptesten Mann des Jahres 2012 ernannt

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev bekam von der OCCRP (Organized Crime and Corruption Reporting Project), einem Konsortium bestehend aus 60 Reportern und Mitgliedern von 15 Nachtichtenagenturen, den Titel "Person of the Year".

Die 2012 zum ersten Mal verliehene "Auszeichnung" wird an prominente Personen verliehen, welche in Verbrechen und Korruption verwickelt waren. Aliyev wie auch seine Familie übernahmen verschiedene Betriebe in Aserbaidschan, mit Unterbreitungen der Dienstleistungen jener an die Regierung.

Das in Sarajevo und Bukarest seinen Sitz inne haltende Konsortium, kührte unter anderem auch die Personen Naser Kelmendi (Drogenbaron), Islam Karimov (Präsident Usbekistan) und Vladimir Putin (Präsident Russland) mit zu den korruptesten Personen 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Komikerr
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, Präsident, Korruption, Ernennung
Quelle: haypressnews.wordpress.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus der Türkei: Friedensbotschaften auf türkisch in die ganze Welt
Mekka: Steinigungsritual während der Haddsch wird um zwölf Stunden gekürzt
In Norwegen kann man nun online aus Kirche austreten: 15.000 Austritte folgten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2013 11:38 Uhr von Komikerr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sry ich bin genötigit hier die News wiederzugeben, net meine Meinung ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen aufgenommen und in Kälte ausgesetzt
Kuschitische Grabkammer in Asasif am Westufer Luxors entdeckt
Deutsche Kanzlerin in Prag mit Pfiffen empfangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?