04.01.13 10:52 Uhr
 1.393
 

Bruder von Daniel Küblböck tot aufgefunden - vermutlich Überdosis

Der Bruder des aus dem TV bekannten Daniel Küblböck wurde tot in seiner Wohnung in Berlin aufgefunden.

Nach Informationen der "BILD" starb der 28 Jahre alte Michael an einer Überdosis. Daniel hatte schon vor mehreren Jahren den Kontakt zu seinem drogenabhängigen Bruder abgebrochen, der auch bekennender Neonazi gewesen sein soll.

Während Daniel damals an "Deutschland sucht den Superstar" teilnahm, saß Michael wegen gefährlicher Körperverletzung im Gefängnis. Außerdem widersetzte er sich gegen Polizisten und bedrohte vor einigen Jahren eine Ärztin mit einer blutigen Spritze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Bruder, Überdosis, Daniel Küblböck
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2013 10:55 Uhr von SNnewsreader
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Problem gelöst ...
Kommentar ansehen
04.01.2013 11:04 Uhr von dajus
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Hauptsache, man kann irgendwie "Neonazi" unterbringen....
Kommentar ansehen
04.01.2013 12:00 Uhr von Skyfish
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ob Punker, Neonazi oder Volltrottel, kommt alles auf das gleiche hinaus...
Kommentar ansehen
05.01.2014 14:50 Uhr von Dillenger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Achtung Böse : Lag sicher an Daniels Plan, "uns" beim ESC zu vertreten. Wollte sich sein Bruder sparen....diese Blamage ! :-DD

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?