03.01.13 22:11 Uhr
 428
 

Frau hat die Gesichter von fünf toten Katzen als Tattoos auf ihrem Rücken

Eine 23-jährige Frau hat die Gesichter ihrer fünf toten Katzen auf ihrem Rücken tätowiert. Tierliebhaberin Fran Bailey wollte die fünf auf ihrer Haut haben, so dass sie sich immer an sie erinnern kann.

Die Porträts auf ihrem Rücken zeigen Tinky, Woody, Mister Brush, Mister Spock and Bella in Lebensgröße.

Frau Bailey sagte: "Ich liebe meine Katzen und ich liebe meine Tätowierungen. Viele Leute, die Haustiere verloren haben, können das verstehen." Sie adoptiert kranke Katzen, um ihnen ihre letzten Tage so schön wie möglich zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Katze, Tattoo, Rücken
Quelle: www.digitalspy.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?