03.01.13 17:33 Uhr
 1.938
 

Fußball: Rassistische Beschimpfungen - Boateng und der AC Milan verlassen das Spielfeld

Aus Italien wird ein erneuter rassistischer Vorfall im Fußball gemeldet. Dort kam es bei einem Testspiel zwischen dem AC Mailand und dem Viertligisten Pro Patria zu einem Eklat.

Mehrere Spieler von Milan wurden mehrfach rassistisch beleidigt. Kevin-Prince Boateng zog die Konsequenzen und ging vom Platz. Seine Mannschaftskollegen folgten dem Beispiel und gingen ebenfalls in die Kabine. Das Spiel wurde abgebrochen.

"Wir sind enttäuscht und verbittert über das, was passiert ist. Ich hoffe, wir konnten ein wichtiges Zeichen setzen. Wir müssen dieses unzivilisierte Verhalten stoppen.", sagte AC-Trainer Massimiliano Allegri.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Rassismus, Testspiel, AC Mailand, Kevin-Prince Boateng, Spielabbruch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2013 18:02 Uhr von sicness66
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Richtig so!
Kommentar ansehen
03.01.2013 18:21 Uhr von groehler
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Gute Reaktion vom AC Milan ... aber das mit dem Rassismus ist doch mittlerweile eh alltäglich im italienischen Fußball. Scheint da auch irgendwie kaum jemanden zu interessieren - sonst wäre mal mehr dagegen unternommen worden.
Kommentar ansehen
03.01.2013 19:29 Uhr von TheRoadrunner
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ob es ein Zufall ist, dass der Verein "Pro Patria" (übersetzt ´Für das Vaterland´) heißt? Auch wenn der Verein an sich kaum rechtsgerichtet sein wird, zieht das doch rechtes Gesindel sicher geradezu an.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?