03.01.13 16:33 Uhr
 263
 

Großbritannien: Acht Jahre Haft für brutalen Sexualverbrecher

Der Brite Jordan Swales (21) stürzte sich spät abends brutal auf sein 18-jähriges Opfer, um die junge Frau zu vergewaltigen. Der Mann ohne festen Wohnsitz erhielt nun acht Jahre Gefängnis und wurde als "gefährliche Person" gebrandmarkt.

Bei dem Überfall fürchtete das 18-jährige Opfer, sterben zu müssen, weil der Mann sie brutal würgte und ihr sagte, dass er sie töten würde. Ein vorbeigehendes Paar hörte ihre verzweifelten Schreie und kam ihr zu Hilfe. Der Täter verbarg sich im Gebüsch.

Einige Passanten suchten nach ihm und hielten ihn fest, bis die Polizei kam. Vor Gericht stritt er jedoch alles ab und behauptete, er hätte mit der Frau eine Liaison - beide würden auf solche Sexspielchen stehen. Der Richter lobte die couragierten Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Haft, Vergewaltiger, Brutalität
Quelle: menmedia.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit