03.01.13 15:51 Uhr
 74
 

Chemnitz: Kind wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es in Chemnitz zu einem schweren Verkehrsunfall.

Demnach rollte nach Polizeiangaben ein dreijähriger Junge mit seinem Laufrad unvermittelt auf eine Straße und wurde dort von einem herannahenden Auto erfasst.

Das Kind erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste in eine Klinik gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Junge, Verkehrsunfall, schwer, Chemnitz
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert