03.01.13 14:01 Uhr
 108
 

Belgisches Bahnunternehmen SNBC Europe: 1,5 Millionen Kundendaten geleakt

Beim internationalen Bahnbetrieb SNCB aus Belgien wurden über 1,5 Millionen Kundendaten im World Wide Web veröffentlicht. Darunter Telefonnummern, Adressen, Vor- und Nachnamen und Email-Adressen von internationalen Kunden.

Der Leak wurde von einem Sser namens "Megatroll" per Google Robots-Suche gefunden.

Die Datei hat eine Größe von 180 Megabyte. Die geleakte Datei enthält Daten von exakt 1.460.735 Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luxembourg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bahn, Daten, Unternehmen, Leak
Quelle: thenextweb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2013 14:01 Uhr von Luxembourg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laut anderen News quellen aus Frankreich und Belgien sollen etliche Politiker und Staatsoberhäupte darunter sein.

http://www.wort.lu/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet