03.01.13 12:41 Uhr
 613
 

Freie Syrische Armee behauptet, dass sie Chemiewaffen nutzen können

Ein prominentes Mitglied der Freien Syrischen Armee behauptet, dass die Rebellen alle Komponenten für chemische Waffen zur Verfügung haben und sie auch einsetzen können. Allerdings würde diese Waffe erst eingesetzt werden, wenn die syrische Regierung ebenfalls Chemiewaffen einsetzen würde.

Laut den Rebellen stammen die Kenntnisse für Chemiewaffen von übergelaufenen Offizieren der syrischen Armee. Von Seiten der Syrischen Armee wurde über den Generalmajor Adnan Sillu bestätigt, dass es Überläufer der Armee gegeben hat, die an Trainingsprogrammen für Chemiewaffen teilgenommen hatten.

Viele ausländische Nachrichtendienste befürchten schon seit längeren, dass die chemischen Waffen der syrischen Regierung in falsche Hände gelangen könnten und bemängelten die Sicherung der Waffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: benjaminx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Armee, Chemie, Nutzung, Behauptung
Quelle: rt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsbeschwerde historischer Dimension gegen CETA