03.01.13 12:32 Uhr
 485
 

Nazi-Demo: "Pink Panther"-Lied abgespielt - Freispruch dank Distanzierung von NSU

Im Januar 2012 waren zwei der Neonaziszene zugeordnete Personen verhaftet worden. Sie hatten auf einer Kundgebung das "Pink Panther"-Lied abgespielt. Dieses Lied ist auch auf dem Bekennervideo des NSU zu finden.

Die beiden Angeklagten bestritten die Tat nicht. Für das Gericht ging es darum, ob sie mit dem Abspielen die NSU-Morde billigen würden. Das bestritten die Angeklagten und distanzierten sich ausdrücklich von diesen Taten. Die Verhandlung endete mit Freispruch.

Ein Abspielen des Liedes unter anderen Umständen könnte trotzdem eine Straftat darstellen. Einen weiteren Gewinner gibt es ebenfalls: Die GEMA. Sie hat an einen der beiden Angeklagten schon eine Rechnung in Höhe von 30,82 Euro geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timo85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anklage, Neonazi, NSU, Lied, Pink Panther
Quelle: taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pink Panther"-Star Burt Kwouk mit 85 Jahren gestorben
Mitgefangene mit Spitzname "Pink Panther" durfte bei Beate Zschäpe übernachten
Schweiz: Legendärer "Pink Panther"-Räuber bricht filmreif aus Gefängnis aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2013 13:24 Uhr von Destkal
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Warum tragen die alle Sonnenbrillen?
Kommentar ansehen
10.01.2013 16:37 Uhr von deus.ex.machina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neofaschisten...
Kommentar ansehen
01.03.2013 23:38 Uhr von BTLeiter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Destkal

Weil sie einer friedlichen Ideologie nachhängen. Sie treten für das Deutschtum ein und müssen Anst um Job, Familie und Leben haben, wenn man sie erkennen würde. Nicht wahr @Autor?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pink Panther"-Star Burt Kwouk mit 85 Jahren gestorben
Mitgefangene mit Spitzname "Pink Panther" durfte bei Beate Zschäpe übernachten
Schweiz: Legendärer "Pink Panther"-Räuber bricht filmreif aus Gefängnis aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?