03.01.13 12:10 Uhr
 483
 

Quentin Tarantino und Johnny Depp wollen gemeinsamen Film realisieren

Während Regisseur Quentin Tarantino demnächst sein Werk "Django Unchained" in die deutschen Kinos bringt, muss man noch etwas warten, bis Johnny Depp als Indianer Toto in dem Film "Lone Ranger" auftreten wird.

Für die zukünftigen Projekte könnten sich die Wege von Quentin Tarantino und Johnny Depp jedoch kreuzen. In einem Interview verriet der Regisseur, dass man schon seit geraumer Zeit über eine Zusammenarbeit nachdenke.

Beide schätzen die Arbeit des anderen und sobald das richtige Projekt vorliege, würde nichts mehr im Wege stehen. Das Ergebnis wäre dann laut Quentin Tarantino einfach "magisch".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Projekt, Johnny Depp, Quentin Tarantino
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
USA: Penthouse von Johnny Depp steht zum Verkauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2013 13:01 Uhr von Exilant33
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm, das könnte nen Knaller werden!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
USA: Penthouse von Johnny Depp steht zum Verkauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?